12. Leitentscheidungen des Kartellrechts

Geschätzte Lektüre: 1 Minute 261 views
EuGH, Urt. v. 20.09.2001 – C-453/99 – Courage/Crehan

grundlegend zur Aktivlegitimation jedermanns für Schadensersatz; umgesetzt im Zuge der 7. GWB-Novelle durch Streichung des Schutznormerfordernisses des § 33 a.F.

EuGH, Urt. v. 06.06.2013 – C-536/11 – Donau Chemie

grundlegend zum Schutz vor nachteiligen Folgen eines Verstoßes gegen Art. 101 I AEUV durch den vollständigen Ersatz von Schäden.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Teile diese Seite

12. Leitentscheidungen des Kartellrechts

Oder kopiere den Link

Inhaltsverzeichnis
0
Would love your thoughts, please comment.x
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner