Verbraucher nach § 13 BGB

Geschätzte Lektüre: 1 Minute 462 views

BGB AT
§ 13 BGB

Verbraucher ist nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Relevanz

Ob eine Person als Verbraucher oder Unternehmer handelt, muss situativ ermittelt werden und bestimmt über die Anwendbarkeit des Verbraucher(schutz)rechts.

Hierzu mehr auf

WikiJur BGB-AT-01.B.I.1.e.aa. Definition des Verbraucherbegriffs

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Teile diese Seite

Verbraucher nach § 13 BGB

Oder kopiere den Link

Inhaltsverzeichnis
0
Would love your thoughts, please comment.x
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner