Geburt / Vollendung der Geburt

Geschätzte Lektüre: 1 Minute 88 views

BGB AT
§ 1 BGB

Die Vollendung der Geburt tritt mit der vollständigen Trennung des Kindes vom Mutterlaib auf natürlichem oder künstlichem Weg ein.

MüKoBGB/Spickhoff, 9. Aufl. 2021, BGB § 1 Rn. 18

Relevanz

Nach § 1 BGB beginnt die Rechtsfähigkeit des Menschen mit der Vollendung der Geburt.

Hierzu mehr auf

WikiJur BGB-AT-01.B.I.1.a Rechtsfähigkeit natürlicher Personen

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Teile diese Seite

Geburt / Vollendung der Geburt

Oder kopiere den Link

Inhaltsverzeichnis
0
Would love your thoughts, please comment.x
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner